Einen hab ich noch ;-)

Schenkelklopfer, Lachsalven & Schmunzelkugeln :D

Moderator: VB-Team

Gast3

Einen hab ich noch ;-)

Beitrag von Gast3 »

Wie wär's mit 'nem Märchen?!
Ein altes, verhutzeltes Weib geht durch den Wald und hat das Glück, dabei einer Fee helfen zu können, die in Schwierigkeiten ist. Und wie das immer so ist, hat die Alte dann 3 Wünsche frei.
Der erste ist schnell gefunden: "Ich möchte wieder jung und hübsch sein!" Es blitzt und eine junge, hübsche Prinzessin steht da.
Auch der zweite Wunsch ist schnell ausgesprochen: "Jetzt möchte ich natürlich auch ein schönes Haus haben!" Es blitzt wieder - und ein wunderschönes Schloß steht auf dem nächsten Hügel.
Nur der dritte Wunsch dauert - es ist ja auch der letzte Wunsch, das will gut überlegt sein. Aber schließlich entscheidet sie sich doch: "Ich möchte, daß mein Kater als schöner Jüngling neben mir steht!" Es blitz wieder - und ratet mal, was sie als nächstes sagt.... Genau: "MIST - hätte ich ihn bloß nicht gestern kastriert!"

:lol: :lol: :lol:
Kane

Beitrag von Kane »

Dann will ich auch mal... was für die Informatiker / Mathematiker unter uns:

Ein Physiker, ein Informatiker, ein Mathematiker und ein Quantenmechaniker werden jeweils in einen Raum gesperrt. Sie bekommen genügend Essen in Dosen, jedoch keinen Öffner.

Nach einer Woche werden die Zellen aufgeschlossen. Im Raum des Physikers sind alle Wände mit Formeln beschrieben, die Dosen sind wenig verformt, aber offen und er lebt.

In der Zelle des Informatikers sind die Wände mit seltsamen Hiroglyphen total beschmiert, die Dosen sind absolut zerstört. Er ist guter Dinge und lebt.

Dann wird die Unterkunft des Mathematikers aufgeschlossen.
Auch hier sind die Wände voll von Gleichungen. Die Dosen sind allerdings unberührt, und der Mathematiker ist tot. Die oberste Zeile an einer Wand lautet: "Angenommen, die Dosen seien offen."

Als letztes öffnen sie dann den Raum des Quantenmechanikers. Dort ist die Tafel ebenfalls über und über mit den komliziertesten Formeln übersät. Eine Dose steht in der Mitte des Raumes, nur der Topologe fehlt. Da hören sie ein Klopfen. Einer nimmt einen Dosenöffner und öffnet die Dose. Krabbelt der Topologe raus: "Verdammt! Vorzeichenfehler!"
Gast3

;-)

Beitrag von Gast3 »

Der Patient klagt beim Arzt über Potenzprobleme. Sagt der Arzt: "Wir haben jetzt ein neues Phosphorpräparat, das wirklich hilft". - Der Patient erwidert: "Sie verstehen mich falsch Herr Doktor. Er soll stehen, nicht leuchten".


Was ist ein Mann zwischen zwei Blondinen? Eine Gedankenlücke.

Was haben Männer und Frauen gemeinsam?
Beide mißtrauen Männern.


Warum haben viele Maenner einen Bierbauch?
Damit der arbeitslose Zwerg wenigsten ein Dach ueber'm Kopf hat.

:lol: :lol: :lol:
Freebird

Ich weiß auch einen...

Beitrag von Freebird »

Kommt eine Hochachwangere zum Bäcker und sagt :"Ich krieg einen Laib Brot." Sagte der Bäcker:" Och.das tut mir aber leid..." ;fg
Benutzeravatar
silverblue
VB-Guru
Beiträge: 3070
Registriert: 27.10.03, 16:03

Beitrag von silverblue »

Gebe auch mal was zum besten: :lol:

Der junge Richard vom Land kommt zum erstenmal nach Berlin, um dort zu
leben. Er mietet sich eine Wohnung in einem Hochhaus. Als er am
Briefkasten gerade seinen Namen anbringen will, erscheint aus der
gegenüberliegenden Tür eine sexy junge Dame, nur mit einem
Morgenmantel bekleidet. Er grinste sie an und die beiden begannen eine
Unterhaltung. Während sie miteinander sprachen, verrutschte ihr
Morgenmantel und es war klar, dass Sie nichts darunter trug. Der arme
Richard wurde ganz nervös und versuchte krampfhaft, Augenkontakt zu
behalten. Nach ein paar Minuten legte Sie ihre Hand auf seinen Arm und
sagte: "Laß uns in meine Wohnung gehen, ich höre jemanden kommen..."

Er ging mit ihr in ihre Wohnung und nachdem sie die Tür zugemacht
hatte, streifte sie ihren Morgenmantel herab. Jetzt stand sie
vollkommen nackt vor ihm und schnurrte: "Was glaubst Du, ist das Beste
an mir?" Der schüchterne Richard stotterte, schluckte ein paarmal und
sagte dann: "Es müssen Deine Ohren sein!" Sie staunte: "Warum meine
Ohren? Schau Dir mal diese Brüste an! Sie sind voll, hängen kein
bißchen und sind 100% natürlich. Mein Hintern ist fest und ich habe
keine Zellulitis. Schau Dir meine Haut an, weich und sanft! Warum in
alles in der Welt glaubst Du, meine Ohren wären mein bestes
Körperteil?" Richard schluckte wieder ein paar mal, bevor er
antwortete: "Draußen, als Du sagtest, Du hörst jemand kommen - das war
ich..."
Benutzeravatar
Highlander
Celtic-Biker
Beiträge: 3085
Registriert: 26.10.03, 11:43

auch von mir einen

Beitrag von Highlander »

Vier Männer gingen eines Tages Golf spielen. Drei von ihnen gingen direkt zum ersten Abschlag und der vierte spurtete ins Klubhaus, um die Gebühren fürs spielen zu bezahlen.

Die drei Männer begannen sich zu unterhalten und mit ihren Sohnemännern zu prahlen.

Der erste sagte zu den anderen:
"Mein Sohn ist ein Architekt, und er ist dermassen erfolgreich, dass er vor kurzem einem Freund gar gratis ein Haus schenkte!"

Der zweite konterte sogleich und sagte:
"Mein Sohn war ein Autoverkäufer. Nun besitzt er eine eigene riesige Vertriebsgesellschaft und ist so erfolgreich, dass er einem Freund einen nigelnagelneuen, komplett ausgestatteten Mercedes schenkte!"

Der dritte aber liess sich nicht zweimal bitten und sagte:
"Mein Sohn ist ein Aktienhändler, und er macht seine Sache dermassen gut, dass er vor einer Woche einem Kollegen ein ganzes Wertschriftendepot mit Inhalt geschenkt hat!"

Nun kam der vierte Mann aus dem Klubhaus auf sie zugelaufen und als er bei ihnen ankam, sagte der eine:
"Wir haben uns soeben über unsere Söhne unterhalten. Wie geht es Deinem?"

Da sagte der vierte Typ zu ihnen:
"Tja wisst ihr, mein Sohn ist schwul und er ist Go-Go-Tänzer in einer Schwulenbar."

Die anderen drei wurden mucksmäuschenstill und er fuhr fort indem er erzahlte:
"Ich bin nicht sehr begeistert von seinem Job, aber er muss es anscheinend ziemlich im Griff haben. Die letzten drei schwulen Freunde die er hatte, schenkten ihm ein Haus, einen brandneuen Mercedes und ein Wertschriftendepot!!!"
The colours of Scotland leave you young inside...
Benutzeravatar
silverblue
VB-Guru
Beiträge: 3070
Registriert: 27.10.03, 16:03

Einer geht noch...

Beitrag von silverblue »

Eine interessante Studie zum Thema Frauen hat ergeben:

85% aller Frauen finden ihren A*sch zu dick

10% aller Frauen finden ihren A*sch zu klein

5% aller Frauen finden ihren A*sch so wie er ist okay und sind froh,
dass sie ihn geheiratet haben.
Benutzeravatar
silverblue
VB-Guru
Beiträge: 3070
Registriert: 27.10.03, 16:03

Beitrag von silverblue »

Ein Preusse beobachtet in Bayern, wie eine Kuh vorn Wasser trinkt und
der Bauer hinten Milch melkt.
Völlig begeistert kauft er ihm dieses Wundertier ab.
Daheim angekommen schnappt er sich einen Freund, geht mit ihm und der
Kuh an einen Bach und führt das Wunder vor.
Der Freund tunkt den Kopf der Kuh ins Wasser und er melkt Milch!
Plötzlich lässt die Kuh einen Fladen fallen und er ruft entsetzt:
"Heb den Kopf höher, die zieht Grund..."

:lol: :lol:
Benutzeravatar
Highlander
Celtic-Biker
Beiträge: 3085
Registriert: 26.10.03, 11:43

Arbeitsleistung

Beitrag von Highlander »

Wie oft wundern wir uns, wenn wir hören, dass alle anderen schon 100% Leistung erbringen!
Und wie oft wird von uns verlangt, dass wir mehr als nur 100% Leistung bringen müssen, um unseren Arbeitsplatz zu sichern oder weiterzukommen! Aber die Mathematik und das Englische helfen uns in diesem Fall weiter, das Ziel 100% zu erreichen oder sogar wie gewünscht zu überschreiten!

Wenn man das Alphabet
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
durch Zahlen ersetzt:
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26

dann erreicht man mit:

H A R D W O R K (= fleißig arbeiten)
8 1 18 4 23 15 18 11 = 98%

K N O W L E D G E (= Kenntnis)
11 14 15 23 12 5 4 7 5 = 96%

Aber mit:

A T T I T U D E (= Einstellung, Geisteshaltung)
1 20 20 9 20 21 4 5 = 100% erreicht man schon das Ziel (egal, welche
Einstellung man an den Tag legt...)

Und mit:

B U L L S H I T (= Mist, Scheißdreck, Schwachsinn)
2 21 12 12 19 8 9 20 = 103% erreichen wir die von uns geforderte
"Mehrleistung"

Fazit: Kenntnis und fleißiges Arbeiten bringen Dich nur in die Nähe des Ziels von 100%, aber mit richtigem Mist erreichst du das Maximum.

Und nun noch eine kleine, aber wichtige Anmerkung, wenn Du noch mehr erreichen willst, hier der der absolute "Geheimtipp":

A S S K I S S I N G (= Arschlecken, Arschkriechen)
1 19 19 11 9 19 19 9 14 7 = 118%

Merkst Du was, nur mit Letzterem erreichst Du das Ergebnis, das Deine Vorgesetzten und die Firma eigentlich von Dir erwarten...!!!!

Weiterhin frohes Schaffen und nun weißt Du auch, wie Du die in Dich gesetzten Erwartungen locker erfüllen kannst, Dein Arbeitsplatz ist gesichert und dem Erfolg in Deiner Firma sind fast keine Grenzen mehr gesetzt...
The colours of Scotland leave you young inside...
Benutzeravatar
silverblue
VB-Guru
Beiträge: 3070
Registriert: 27.10.03, 16:03

Beitrag von silverblue »

Eine Frau saß in einer Bar und gönnte sich einen Afterwork-Drink
mit ihren besten Freundinnen.
Plötzlich betrat ein gut gebauter, extrem sexy aussehender, junger
Mann die Bar. Er war so umwerfend, daß sie ihn ununterbrochen anstarrte.
Der junge Mann bemerkte ihren starren Blick und ging direkt auf sie zu.
Bevor sie sich entschuldigen konnte für ihr Verhalten, lehnte sich der
junge Mann über sie und flüsterte ihr ins Ohr: "Ich mache alles, absolut
alles, was immer du willst, sei es noch so extravagant, für 20 Euro, ohne
jegliche Gegenleistung."
Ganz aufgeregt fragte die Frau was die Konditionen seien. Der junge
Mann wiederholte: "20 Euro und Du musst mir nur sagen, was du
willst, in drei Worten!"
Die Frau überlegte seinen Vorschlag für einen Moment, dann zog sie ganz
behutsam einen 20-Euro-Schein aus der Tasche. Sie drückte ihm den
Schein ganz gefühlvoll in die Hand zusammen mit ihrer Privatadresse.
Sie schaute ihm tief in die Augen, spitze ihre Zunge und ließ sie
ganz langsam ihren Lippen entlang gleiten.
Sie legte ihm eine Hand auf den Oberschenkel, lehnte sich mit
ausgestreckter Brust zu ihm und flüsterte ihm ins Ohr:
.

.

.

.

.

.

.

.

.
"Putz mein Haus!"

;lol
Antworten