Kommt die Winterreifen pflicht für Motorradfahrer?

Erfahrungen mit div. Reifen, Neuigkeiten, günstige Reifenhändler usw.

Moderator: VB-Team

Trident

Kommt die Winterreifen pflicht für Motorradfahrer?

Beitrag von Trident »

Kalte Jahreszeit: Motorisierte Zweiräder müssen winterfest sein
Kommt eine Winterreifenpflicht für Motorräder?

Das Institut für Zweiradsicherheit (ifz) warnt. Motorradfahrer, die auch in den Wintermonaten mit ihrer Maschine unterwegs sein möchten, müssen darauf achten, dass ihre Bereifung auch an die jeweilige Wettersituation angepasst ist. Dazu gibt es jetzt ein neues Gerichtsurteil zur Winterreifenpflicht.



Winterreifen auch für Motorräder bald Pflicht?

Eigentlich hat sich nichts geändert. Seit 2006 ist geregelt, dass Kraftfahrzeuge "bei winterlichem Wetter mit geeigneter Bereifung" unterwegs sein müssen. Explizit von Winterreifen ist bislang nciht die Rede. Diese Auslegung ist dem Oberlandesgericht Oldenburg jedoch zu schwammig, so dass die Straßenverkehrsordnung (StVO) in Küürze wahrscheinlich geändert wird.
Es geht konkret um die bislang unklaren Formulierungen hinsichtlich der Wetterverhältnisse und des Bereifungstyps. Ein Entwurf des Bundesverkehrsministeriums für den zukünftigen Wortlaut des §2, Abs. 3a der StVO sieht folgendermaßen aus: "Bei Schneeglätte, Schneematsch, Reifglätte oder Glatteis darf ein Kraftfahrzeug nur mit Reifen gefahren werden, deren Laufflächenprofil, Laufflächenmischung oder Aufbau für die genannten winterlichen Wetterverhältnisse ausgelegt sind (Winterreifen)."
Mehr Nachrichten aus "Recht & Verkehr"
Weitere Tipps, welche Ausrüstung wintertauglich ist, gibt's hier
Mehr über ...
Recht Reifen Winter Zubehör
Da die Rede von Kraftfahrzeugen ist, gilt diese Regelung somit zunächst auch für alle motorisierten Zweiräder, vom Mofa bis zum Supersportler. Die Frage, ob es für den jeweiligen Zweiradtyp überhaupt eine Art "Winterreifen" im Handel gibt, sei laut ifz dahingestellt.
Ein Verstoß gegen die Regelung wird übrigens mit 20 Euro Bußgeld geahndet. Kommt es dazu noch zu einer Behinderung des Verkehrs sind 40 Euro fällig - ein Punkt in Flensburg inklusive.

Wenn das durch kommt bin ich mal gespannt wie die ganzen Schlechtwetter Fahrer das in den Griff bekommen wollen. Eventuell einen zweiten Satz Räder in der Garage griffbereit stehen haben. Und dann immer schön hin und her wechseln.
Gruß Jo
Timberwolf

Re: Kommt die Winterreifen pflicht für Motorradfahrer?

Beitrag von Timberwolf »

Geb ich dir recht...

Da muss man dann drüber nachdenken wie man vorgehen möchte...

Auf der anderen Seite sind auch die Reifenhersteller bei einer neu regelung gefordert.
Eine genaue Definition und Bezeichnung was ein Winterreifen ist und wie dieser gekennzeichnet werden soll gibt es in Deutschland (noch) nicht. ;nene

Also kann es durchaus auch möglich sein dass es Motorradreifen geben wird die diesen Spezifikationen und Kennzeichnungen dann besitzen.

20 € als Strafe lassen sich auch mal verkraften.. und die wenigsten ganzjahresfahrer werden auch bei schnee und eis fahren.

Es heisst ja auch "dem wetter angepasst" also kannst du bei trockenem Wetter auch ohne probleme fahren.
40 € wenn jemand behindert wird... naja.. solche kleinen maschinen wie unsere hat man ja schnell von der strasse entfernt.. aber solkche eisenhaufen wie die XS... :gruebel: da könnte so was schon mal vorkommen... :mrgreen:
Benutzeravatar
XSJN
VB-Süchtiger
Beiträge: 1757
Registriert: 30.08.04, 22:58

Re: Kommt die Winterreifen pflicht für Motorradfahrer?

Beitrag von XSJN »

;) *kicher* joh Olli magst schon recht habbe, Ferro ist halt mal gewichtiger wie Tupper :gg ... abber, nixe sooo schlimm, meine XS überwintert in der schönen Garage ;top
Zuletzt geändert von XSJN am 13.11.10, 09:58, insgesamt 1-mal geändert.
MfG
XSJN + allzeit gute Fahrt, jedem mit allem
und
\"wo ein Wille, ist auch ein Weg - und wo kein Wille ist, ist auch immer ein Grund\"...
VaraResi

Re: Kommt die Winterreifen pflicht für Motorradfahrer?

Beitrag von VaraResi »

XSJN hat geschrieben:;) *kicher* joh Olli magst schon recht habbe, Ferro ist halt mal gewichtiger wie Tupper :gg ... abber, nixe sooo schlimm, meine XS überwintert in der schönen Garage ;top
So ne ältere Dame scheucht man bei dem Wetter ja auch net vor die Tür... ;nene
Timberwolf

Re: Kommt die Winterreifen pflicht für Motorradfahrer?

Beitrag von Timberwolf »

Das interessiert bei älteren Herren auch net.. die werden bei fast jedem Wetter vor die Tür geschickt!
VaraResi

Re: Kommt die Winterreifen pflicht für Motorradfahrer?

Beitrag von VaraResi »

*titsch*
Was willsten damit sagen? Das du grade von der Haustür in die private Motorradausstellung von Timberode laufen musstest?? :mrgreen: Und das bei dem Wetter? :roll:
Trident

Re: Kommt die Winterreifen pflicht für Motorradfahrer?

Beitrag von Trident »

VaraResi hat geschrieben:*titsch*
Was willsten damit sagen? Das du grade von der Haustür in die private Motorradausstellung von Timberode laufen musstest?? :mrgreen: Und das bei dem Wetter? :roll:
Jetzt weiß ich auch wo der Honda Löffler in der Schwalm ist. ;)
Benutzeravatar
ArminGI
VB-Team
Beiträge: 1781
Registriert: 17.07.05, 22:35

Re: Kommt die Winterreifen pflicht für Motorradfahrer?

Beitrag von ArminGI »

Trident hat geschrieben:........ Ein Entwurf des Bundesverkehrsministeriums für den zukünftigen Wortlaut des §2, Abs. 3a der StVO sieht folgendermaßen aus: "Bei Schneeglätte, Schneematsch, Reifglätte oder Glatteis darf ein Kraftfahrzeug nur mit Reifen gefahren werden, deren Laufflächenprofil, Laufflächenmischung oder Aufbau für die genannten winterlichen Wetterverhältnisse ausgelegt sind (Winterreifen).".....
Hallo zusammen,

also erstmal ist das "nur" ein Entwurf und noch kein Gesetz, aber wie so oft, wird jetzt schon fleißig über etwaige Folgen spekuliert........ :gruebel:
Aber mal ernsthaft: Welche Zweiräder werden denn überhaupt bei den o.g. winterlichen Straßenverhältnissen bewegt werden? Das sind doch allenfalls Gespanne oder "harte" Enduros, aber doch wohl kaum "normale" Straßenmotorräder! Und wenn im Winter keine der o.g. "winterlichen Wetterverhältnisse" herrschen, kann, ohne irgendwelche Sanktionen befürchten zu müssen, mit der üblichen Bereifung gefahren werden.
Für Gespanne, Enduros und Roller - gerade letztere werden wohl aus Ermangelung eines anderen Fahrzeuges häufiger im Winter unterwegs sein - gibt`s schon Winterreifen, z.B. hier bei Heidenau.
Herzliche Grüße
ArminGI smiley5

Das Moped ist nicht das Problem, das Problem sitzt oben drauf! ;-a
Flickr
Helga
Top-Biker
Beiträge: 725
Registriert: 31.07.08, 12:43

Re: Kommt die Winterreifen pflicht für Motorradfahrer?

Beitrag von Helga »

...also, da werde ich mir wohl mit meiner "Täterä" und ihren grobstolligen Reifen bzgl. des evtl. neuen Gesetzes wegen Winterreifen wohl keine Gedanken machen müssen. Die Tenere ist also wintermäßig gut ausgestattet. Allerdings muss ich sagen, ich werde das Teil im Winter nur auf schnee- und auch auf salzfreien Straßen bewegen, und auch nur, wenn die Sonne scheint. Spaß machen soll es ja schon.......

Viele Grüße smiley5
Helga
Leben ist, was passiert, wenn Du immer noch am planen bist.
motomania

Re: Kommt die Winterreifen pflicht für Motorradfahrer?

Beitrag von motomania »

also ich brauch nich son Eisenharter Typ sein der auch im Winter auf Teufel komm raus Motorrad fahren muss nur um sich was Zubeweisen ;nene

Bekenne mich hiermit ganz Öffentlich als Frostbeule oder sollte ich lieber sagen als Sonnenkind. Ja Ja Lacht nur. Wünsche allen die bei dem Wetter draußen Rumeiern eine Knittelfreie ähm... Knitterfreie Zeit smiley5
Antworten